Get 104. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie PDF

By A. Holstege, Prof. Dr. R. Kirchner, M. Pauw, R. Häring, W. Gerok (auth.), Professor Dr. Christian Herfarth, Professor Dr. H.-J. Peiper, Professor Dr. M. Schwaiger (eds.)

ISBN-10: 3540173900

ISBN-13: 9783540173908

ISBN-10: 3642717810

ISBN-13: 9783642717819

Show description

Read or Download 104. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie München, 22.–25. April 1987: Langenbecks Archiv für Chirurgie vereinigt mit Bruns’ Beiträge für Klinische Chirurgie Supplement 1987 PDF

Best german_12 books

Download PDF by P. Otto (auth.), Priv. Doz. Dr. med. W. Matek (eds.): Früherkennung und Nachsorge des Dickdarmkrebses

Mit den diagnostischen und therapeutischen Fortschritten der letzten beiden Jahrzehnte haben Früherkennung und Behandlung des Dickdarmkrebses einen beachtlichen average erreicht. Dennoch ist es - nicht zuletzt im Bereich der Vorsorgemaßnahmen - in den letzten Jahren zu einer gewissen Stagnation gekommen.

Neuromuskuläre Krankheiten - download pdf or read online

Standardisierte medizinische Terminologie Nomenklatur der Muskelkrankheiten und des erregungs}berleitenden Apparats mit ihren Definitionen.

Get Praktische Duplexsonographie PDF

Die Praktische Duplexsonographie ist nicht als Konkurrenz zu umfangreichen Lehrbüchern der Doppler-, B-Bild- und Duplexsonographie, sondern speziell für die tägliche Praxis des Niedergelassenen gedacht. Vor allem ihm soll sie Einführung und Anleitung in seiner praktischen sonographisch-angiologischen Diagnostik - von der Dopplersonographie bis zur Farbduplexsonographie - geben; daneben soll sie natürlich allen interessierten Ärzten eine rasche details und Übersicht über das faszinierende Verfahren der Duplexsonographie bieten und zu einer angemessen breiten Indikationsstellung zu dieser Untersuchung führen.

Download PDF by Hans Joachim Makiol, Dirk Radermacher, Thomas Ratajczak,: Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen: Anspruch,

Bescheiden der Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen wird in Arzthaftungsprozessen von den Gerichten pr{judizie- rende Wirkung beigemessen. Rechtfertigen die derzeitigen Verfahren in medizinischer und rechtlicher Hinsicht diese Praxis. Der Symposiumsband gibt einen vertieften Õberblick }ber den Meinungsstand und stellt eine Grundlage f}r die Fortsetzung konstruktiver Gespr{che mit dem Ziel der Õberar- beitungals reformbed}rftig erkannter Verfahrens- und Begut- achtungsmodalit{ten dar.

Additional info for 104. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie München, 22.–25. April 1987: Langenbecks Archiv für Chirurgie vereinigt mit Bruns’ Beiträge für Klinische Chirurgie Supplement 1987

Sample text

Dtsch Arzteblatt 83: 2862-2868 5. Keeman AM (1985) Monoclonal antibodies in nuclear medicine. J Nucl Med 26:531-537 Dr. R. Klibel, Vniversitat VIm, Abt. Allgemeinchirurgie, Steinhovelstr. 9, 0-7900 VIm 3. Zum Verhalten 111-Indium-und 131 Jod-markierter, monoklonaler Antik6rper gegen CEA und CA 19-9 bei der Immunszintigraphie gastrointestinaler Tumoren 111In_ and 131I-labelled Monoclonal Antibodies Against CEA and CA 19-9 in Immunoscintigraphic Determination of Gastrointestinal Tumors J. FaB\ R.

1m Gegensatz dazu bestand beiPraparaten von Patienten mit hohen CA 19-9 Serumspiegeln (n=29) 6mal eine rein cytoplasmatisch und 5mal eine kombiniert apical und cytoplasmatische Lokalisation. Eine Abhangigkeit der Serumspiegel von der Antigenlokalisation konnte nicht bewiesen werden. Diskussion Ein histochemischer Nachweis von CEA und CA 19-9 war mittels der von uns benutzten Avidin-Biotin-Komplex Methode bei konventionell fixierten Geweben leicht moglich. Insgesamt waren 60 % aller untersuchten gastrointestinalen Tumore immunhistochemisch CEA positiv.

Der andere mit Indium 111 markierte MAK, gerichtet gegen ein pankreascarcinomassoziiertes Mucusantigen, erwies sich fUr die Primardiagnostik beim Pankreascarcinom als ungeeignet. Folgende SchluBfolgerungen werden gezogen: 1. F(ab')2Fragmente sind dem jeweiligen Vollantikorper in der Immunszintigraphie Uberlegen. 2. Indium 111 markierte MAK scheinen sich weniger fUr eine Immunszintigraphie der Oberbauchregion zu eignen. 3. Verbesserte Ergebnisse sind moglicherweise durch die EinfUhrung noch sensitiverer und spezifischerer MAK, durch die Applikation von Antikorper-"Cocktails", durch die Auswahl geeigneter Radioisotopen und durch moderne nuclearmedizinische untersuchungstechniken wie SPECT (= single photon emissions tomography) erreichbar.

Download PDF sample

104. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie München, 22.–25. April 1987: Langenbecks Archiv für Chirurgie vereinigt mit Bruns’ Beiträge für Klinische Chirurgie Supplement 1987 by A. Holstege, Prof. Dr. R. Kirchner, M. Pauw, R. Häring, W. Gerok (auth.), Professor Dr. Christian Herfarth, Professor Dr. H.-J. Peiper, Professor Dr. M. Schwaiger (eds.)


by Richard
4.5

Rated 4.92 of 5 – based on 15 votes