Aktueller Stand der Thrombolysetherapie - download pdf or read online

By F. Bachmann (auth.), Professor Dr. J. van de Loo, Professor Dr. F. Asbeck (eds.)

ISBN-10: 3540150765

ISBN-13: 9783540150763

ISBN-10: 3642702066

ISBN-13: 9783642702068

Show description

Read or Download Aktueller Stand der Thrombolysetherapie PDF

Similar german_12 books

New PDF release: Früherkennung und Nachsorge des Dickdarmkrebses

Mit den diagnostischen und therapeutischen Fortschritten der letzten beiden Jahrzehnte haben Früherkennung und Behandlung des Dickdarmkrebses einen beachtlichen typical erreicht. Dennoch ist es - nicht zuletzt im Bereich der Vorsorgemaßnahmen - in den letzten Jahren zu einer gewissen Stagnation gekommen.

Download PDF by Prof. Dr. med. J. M. Schröder, Prof. Dr. med. H. C. Hopf: Neuromuskuläre Krankheiten

Standardisierte medizinische Terminologie Nomenklatur der Muskelkrankheiten und des erregungs}berleitenden Apparats mit ihren Definitionen.

Praktische Duplexsonographie by Markward Marshall PDF

Die Praktische Duplexsonographie ist nicht als Konkurrenz zu umfangreichen Lehrbüchern der Doppler-, B-Bild- und Duplexsonographie, sondern speziell für die tägliche Praxis des Niedergelassenen gedacht. Vor allem ihm soll sie Einführung und Anleitung in seiner praktischen sonographisch-angiologischen Diagnostik - von der Dopplersonographie bis zur Farbduplexsonographie - geben; daneben soll sie natürlich allen interessierten Ärzten eine rasche info und Übersicht über das faszinierende Verfahren der Duplexsonographie bieten und zu einer angemessen breiten Indikationsstellung zu dieser Untersuchung führen.

Download e-book for kindle: Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen: Anspruch, by Hans Joachim Makiol, Dirk Radermacher, Thomas Ratajczak,

Bescheiden der Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen wird in Arzthaftungsprozessen von den Gerichten pr{judizie- rende Wirkung beigemessen. Rechtfertigen die derzeitigen Verfahren in medizinischer und rechtlicher Hinsicht diese Praxis. Der Symposiumsband gibt einen vertieften Õberblick }ber den Meinungsstand und stellt eine Grundlage f}r die Fortsetzung konstruktiver Gespr{che mit dem Ziel der Õberar- beitungals reformbed}rftig erkannter Verfahrens- und Begut- achtungsmodalit{ten dar.

Extra info for Aktueller Stand der Thrombolysetherapie

Sample text

Allerdings kann dyskinetisches oder akinetisches, jedoch noch lebensfähiges Myokard nach Reperfusion auf inotrope Stimulierung reagieren, was erklären könnte, daß Patienten im kardiogenen Schock nach erfolgreicher Thrombolyse überleben konnten [5]. 48 Zeitbegrenzung effektiver Reperfusion Die im vorangehenden Abschnitt gemachten Angaben bedeuten, daß eine Reperfusion sehr bald nach Auftreten eines Verschlusses erreicht werden muß und daß eine größere Wirkung mehr als 3-4 Std. nach Einsetzen einer totalen Ischämie nicht erwartet werden kann.

This also has beneficial economical implications. The documentation on streptokinase is far the best among thrombolytic alternatives today, but very promising results may be expected with the more physiological thromb01ysis obtained with tissue plasminogen activator. References Amesen H, Heilo A, Jakobsen E, Ly B, Skaga E (1978) A prospecitve study of streptokinase and heparin in the treatment of deep vein thrombosis. Acta Med Scand 203: 457 -463 Amesen H, H0iseth A, Ly B (1982) Streptokinase or heparin in the treatment of deep vein thrombosis.

Nineteen patients had major post-thrombotic changes, 7 in the streptokinase group and 12 in the heparin group. Three and two of these patients, respectively, had experienced repeated venous thrombosis in the actualleg during the follow-up period. 0043 even when the original number of 21 patients in each group was used, and is thus statistically highly significant. The results ofthe clinical evaluation were as follows. Clinically normal legs were found in altogether 19 patients, 13 in the streptokinase group and 6 in the heparin group.

Download PDF sample

Aktueller Stand der Thrombolysetherapie by F. Bachmann (auth.), Professor Dr. J. van de Loo, Professor Dr. F. Asbeck (eds.)


by Anthony
4.0

Rated 4.01 of 5 – based on 35 votes