New PDF release: Angewandte Geophysik: Band 1: Gravimetrie und Magnetik

By R. Rösler (auth.), Dr. rer. nat. habil. Heinz Militzer, Dr. phil. Franz Weber (eds.)

ISBN-10: 0387817409

ISBN-13: 9780387817408

ISBN-10: 3211817409

ISBN-13: 9783211817407

ISBN-10: 3709175313

ISBN-13: 9783709175316

ISBN-10: 3709175321

ISBN-13: 9783709175323

Show description

Read or Download Angewandte Geophysik: Band 1: Gravimetrie und Magnetik PDF

Similar german_9 books

Get Währungsoptionsscheine: Grundlagen · Preisbildung · PDF

Der Wahrungsoptionsschein ist ein junges Finanzinstrument. Deshalb ist es sicherlich auch kein Zufall, daB eine der ersten deutschsprachigen Monogra phi en zu diesem Thema von einem jungen Autor vorgelegt wird, der offen sichtlich mit dem Wahrungsoptionsschein und mit ahnlichen Finanzinnova tionen in personlicher Alltagsarbeit bereits selbst Erfahrungen hat sammeln kOnnen.

Download PDF by : Berichte zur Lebensmittelsicherheit 2007: Bericht zur

Dieses Heft umfasst folgende vier Berichte: 1. Bericht zur amtlichen Futtermittelkontrolle: Die Futtermittelkontrolle stellt die Unbedenklichkeit tierischer Lebensmittel für die menschliche Gesundheit sicher, schützt die Tiergesundheit, verhindert die Gefährdung des Naturhaushaltes und erhält und verbessert die Leistungsfähigkeit der Tiere.

Extra info for Angewandte Geophysik: Band 1: Gravimetrie und Magnetik

Example text

129) fUr das Spektrum del' t5Z-Anomalie : SZ(u, v} = = PoM (amS xz 4nfe + bmSyz + cmSzz ) + bm@y + cm@z] @zS(u, v}. 125) berechnet. Fur das Spektrum gilt: S H( u, v } _- @x cos Do + @y sin Do SZ( u, v}. 215) @z Daraus folgt die t5H -Anomalie durch inverse FOURIER-Transformation. 128) kann die Total£eld-Anomalie aus t5Z berechnet werden. 216) @z mit a o = cos Do cos 1 0, bo = sin Do cos 1 0, Co = sin 10. Durch die Inklination des Normalfeldes sind die Extremwerte magnetischer Anomalien gegenuber del' Lage del' St6rk6rper verschoben.

Die Transformation magnetischer Anomalien Die Berechnung hoherer Ableitungen und die Feldfortsetzung fur die magnetischen LIZ, LlH und LlT-Anomalien sind, wie HENDERSON (1970) fur die Feldfortsetzung zeigte, in gleicher Weise wie in der Gravimetrie moglich. Daneben interessiert auch die Umrechnung magnetischer AnomaHen verschiedener Art ineinander. 5. 129) fUr das Spektrum del' t5Z-Anomalie : SZ(u, v} = = PoM (amS xz 4nfe + bmSyz + cmSzz ) + bm@y + cm@z] @zS(u, v}. 125) berechnet. Fur das Spektrum gilt: S H( u, v } _- @x cos Do + @y sin Do SZ( u, v}.

Die auf einer gewissen Flache (oder einem Profil) gegebenen Werte der Ableitungen einer Potentialfunktion sind in ein Gebiet fortzusetzen, in dem sie die LAPLAcEsche Gleichung erfiillen. Gegebenenfalls sind auch andere Ableitungen dieser Potentialfunktion in diesem Gebiet (oder auf der_gleichen Flache) zu berechnen. 2. Die Feld/ortsetzung Am einfachsten laBt sich die Feldfortsetzung am Beispiel einer Schwereanomalie nach oben beschreiben. 179) wurdegezeigt, daB jede Schwereanomalie V. als Wirkung einer aquivalenten Schicht mit der Flachendichte eF betrachtet werden kann: 1 V,.

Download PDF sample

Angewandte Geophysik: Band 1: Gravimetrie und Magnetik by R. Rösler (auth.), Dr. rer. nat. habil. Heinz Militzer, Dr. phil. Franz Weber (eds.)


by Steven
4.4

Rated 4.78 of 5 – based on 18 votes