Download PDF by Christina Meyn, Gerd Peter: Arbeitssituationsanalyse 1: Zur phanomenologischen

By Christina Meyn, Gerd Peter

ISBN-10: 3531172522

ISBN-13: 9783531172521

Show description

Read Online or Download Arbeitssituationsanalyse 1: Zur phanomenologischen Grundlegung einer interdisziplinaren Arbeitsforschung PDF

Best german books

Download PDF by Falk Hartmann: Uberlegungen zu einer entrepreneur-orientierten Ausbildung

In der Arbeit wird untersucht ob eine Ausbildung zum Entrepreneur, additionally zur Selbst? ndigkeit m? glich ist und es wird ein geeigneter curricularer Ansatz gesucht eine Entrepreneurship schooling in die Ausbildung zum staatlich gepr? ften Techniker Maschinentechnik zu integriereren.

Arbeitsubergreifende Kompetenzen alterer Arbeitnehmer by Melanie Jana-Tröller PDF

„Der Wert davon, dass guy zeitweilig eine strenge Wissenschaft streng betrieben hat, beruht nicht gerade auf deren Ergebnissen, denn diese werden im Verhältnis zum Meere des Wissenswerten ein verschwindend kleiner Tropfen sein. Aber es ergibt einen Zuwachs an Energie, an Schlussvermögen, an Zähigkeit der Ausdauer; guy hat gelernt, einen Zweck zweckmäßig zu erreichen.

Extra resources for Arbeitssituationsanalyse 1: Zur phanomenologischen Grundlegung einer interdisziplinaren Arbeitsforschung

Example text

Es handelt sich hierbei wirklich um eine gemeinsame Scham und ein gemeinsames Sichentfremdetwerden. Wie ist es also möglich, sich in Gemeinsamkeit mit Anderen als Objekt zu empfinden? Um das zu ermitteln, müssen wir zu den Grundmerkmalen unseres Für-denAnderen-Seins zurückkehren. Bisher haben wir den einfachen Fall ins Auge gefaßt, wo ich einem einzelnen Anderen allein gegenüberstehe. In diesem Falle blicke ich ihn an, oder er blickt mich an, ich suche seine Transzendenz zu transzendieren, oder ich empfinde die meine als transzendiert und fühle meine Möglichkeiten als abgestorbene Möglichkeiten.

Die besonderen Geldformen, bloßes Warenäquivalent oder Zirkulationsmittel oder Zahlungsmittel, Schatz und Weltgeld, deuten, je nach dem verschiednen Umfang und dem relativen Vorwiegen einer oder der andren Funktion, auf sehr verschiedne Stufen des gesellschaftlichen Produktionsprozesses. Dennoch genügt erfahrungsmäßig eine relativ schwach entwickelte Warenzirkulation zur Bildung aller dieser Formen. Anders mit dem Kapital. Seine historischen Existenzbedingungen sind durchaus nicht da mit der Waren- und Geldzirkulation.

Ihr Wert, gleich dem jeder andren Ware, war bestimmt, bevor sie in die Zirkulation trat, denn ein bestimmtes Quantum gesellschaftlicher Arbeit ward zur Produktion der Arbeitskraft verausgabt, aber ihr Gebrauchswert besteht erst in der nachträglichen Kraftäußerung. Die Veräußerung der Kraft und ihre wirkliche Äußerung, d. h. ihr Dasein als Gebrauchswert, fallen daher der Zeit nach auseinander. Bei solchen Waren aber, wo die formelle Veräußerung des Gebrauchswerts durch den Verkauf und seine wirkliche Überlassung an den Käufer der Zeit nach auseinanderfallen, funktioniert das Geld des Käufers meist als Zahlungsmittel.

Download PDF sample

Arbeitssituationsanalyse 1: Zur phanomenologischen Grundlegung einer interdisziplinaren Arbeitsforschung by Christina Meyn, Gerd Peter


by Michael
4.3

Rated 4.90 of 5 – based on 6 votes